*
Logo
blockHeaderEditIcon

Logo Text
blockHeaderEditIcon

1. FC Guben e. V.

Logo Kontakt
blockHeaderEditIcon

                            

1. FC Guben e. V.                           Tel.: 03561 629644
Kaltenborner Str. 207                 Fax: 03561 684487    
03172 Guben
                                

 

Menu
blockHeaderEditIcon


Trainer_1M
blockHeaderEditIcon

Trainerteam

 

Fuktion Name Vorname Telefon Funk E-Mail
Mannsch.-Verantwortlicher Nitschke Oliver 0355 4310271 0172 2727586 oliver.nitschke@web.de
Trainer Hoth Andreas      
Betreuer Walter Frank   0170 6083425  
Mannsch.-Ltr. Jurk Eberhard 03561 540330 0174 7586114 willi-1907@freenet.de
Physiotherapeutin Tarnigk Carola 035692 491   m.tarnigk@web.de
Slider_1Manner
blockHeaderEditIcon


Hintere Reihe v.l.: Co-Spieler-Trainer Adam Woryta, Betreuer Eberhard Jurk, Magnus Pulm, Danny Vu Tuan, Chris Hetzel, Mateucz Bieresniewicz, Nico Hetzel, Pavel Piotrowski, Oliver Nitschke, Trainer Andreas Hoth

Vordere Reihe v.l.: Kacper Rys, Nico Löffler, Christian Tzscheppan, Glenn Splittgerber, Karol Matwiejczyk, Lukasz Swoboda, Rafal Pietka, Jill Schwärtzke


 

Text-Bild
blockHeaderEditIcon
Spielvorschau_1Manner
blockHeaderEditIcon

Spielvorschau

Der FC geht am Samstag erneut auf Reisen und trifft in einem Nachholespiel auf den FSV Brieske/Senftenberg.
Nach der sehr guten Leistung in Großziethen, die leider nicht mit einem Punktgewinn belohnt wurde,
weil auch der Schiri sein Übriges dazu tat, sollte die Mannschaft doch mit Selbstvertrauen nach Senftenberg fahren.
Die Gastgeber lieferten bisher auch sehr unterschiedliche Resultate ab und so sollte durchaus für den FC was drin sein.
Der Anstoß erfolgt um 15.00 Uhr in der Elsterkampfbahn.

 

Spielbericht_1Manner
blockHeaderEditIcon

 

Spielbericht

SG Großziethen - 1. FC Guben  1:2 (0:0)

Vom Trainergespann Christian Tzscheppan und Adam Woryta gut eingestellt, hatten die Gubener den Gegner im Griff. Bei einem Foul an Pietka (45. M.) blieb der Elfmeterpfiff aus,
womit der Schiri entscheidend in den Verlauf eingriff, zumal er später in einer sehr strittigen Situation zugunsten der Berliner auf Strafstoß befand.
Matwiejczyk war zwar noch dran, konnte den Treffer aber nicht verhindern. Woryta traf kurz danach die Latte, bevor Großziethen per Konter erhöhte.
Als sich Vu Tuan frei gespielt hatte, rettete ein Verteidiger auf der Linie.
Das Anschlusstor, nach Ecke aus dem Gewühl heraus erzielt, machte die Gastgeber zwar nervös, für ein verdientes Remis kam aber die Schlussoffensive zu spät.

 

 

Resultate_1Manner
blockHeaderEditIcon

Resultate

Anstoß Heim Gast Endstand alle Spiele
06.10.2018, 16.45 Uhr SG Großziethen 1. FC Guben   hier

 

Text_1Manner
blockHeaderEditIcon

 

Trainingszeiten

Montag, Dienstag & Donnerstag 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Sportzentrum Kaltenborner Straße 207

Fußball - Klubhaus


 

 

Footer-Menu
blockHeaderEditIcon
Copyright
blockHeaderEditIcon
Copyright by krwebservice | Login
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail